Auf 6. Etappe

Hushovd und Romain Feillu steigen beim Giro aus

Foto zu dem Text "Hushovd und Romain Feillu steigen beim Giro aus"
Thor Hushovd (BMC), Sieger von 2006 | Foto: ROTH

11.05.2012  |  (rsn) – Der Franzose Romain Feillu (Vacansoleil-DCM) und der Norweger Thor Hushovd (BMC) sind die ersten beiden Fahrer, die beim 95. Giro d’Italia ausgestiegen sind. Der 27 Jahre alte Feillu war auf der gestrigen 5. Etappe gestürzt und hatte sich zwölf Minuten Rückstand eingehandelt. Hushovd war neun Minuten hinter Tagessieger Mark Cavendish (Sky) ins Ziel gekommen. Der Norweger startete am Freitag noch zur 6. Etappe, gab dann aber das Rennen auf.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine