Italienische Medien berichten über Etappenplan

Giro 2013 mit Gavia und Galibier?

Foto zu dem Text "Giro 2013 mit Gavia und Galibier?"
Giro-Start 2012 im dänischen Herning | Foto: ROTH

10.05.2012  |  (rsn) – Während der 95. Giro d’Italia noch mitten in seiner ersten Woche steckt, berichten italienische Medien bereits über die Route der Italien-Rundfahrt 2013. Demnach wird das Rennen im kommenden Jahr in Neapel beginnen, danach folgt eine Etappe auf der Insel Ischia.

Im Streckenplan sollen auch Vicenza, Longarone und Florenz stehen sowie laut tuttobiciweb die legendären Anstiege zum Gavia und zum Galibier, was bedeuten würde, dass der Giro einen Frankreich-Abstecher einlegen wird.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine