Tropicale Amissa Bongo-Tagebuch / 3. Etappe

Im Gesamtklassement Boden gutgemacht

Von Christoph Springer

Foto zu dem Text "Im Gesamtklassement Boden gutgemacht"
Christoph Springer (Team Specialized Concept Store) | Foto: ROTH

27.04.2012  |  (rsn) – Nach dem langen Tag gestern konnten wir es heute (Donnerstag) etwas ruhiger angehen lassen und endlich mal ausschlafen. Unser neues Hotel erfüllt alle westlichen Standards. Einziger Wermutstropfen - der morgendliche Blick auf den von Menschen unberührten Urwald bleibt uns nur noch als schöne Erinnerung.

Mit einem gemütlichen Frühstück auf der Terrasse unseres Hotels und einer herrlichen Aussicht auf Franceville stimmten wir uns auf die heutige Etappe ein. Unser Mechaniker Hans hatte gestern nicht - wie wir Fahrer - das Privileg zu fliegen, sondern das harte Los, den Transfer von Lambarene nach Franceville mit dem Zug auf sich zu nehmen, damit unsere Rennmaschinen pünktlich und sicher eintrafen.

Der heutige Start war direkt in Franceville, somit konnten wir locker dorthin rollen. Nach dem Startschuss fand ich mich - eher ungewollt - nach vier Kilometern in der ersten Spitzengruppe des Tages wieder. Leider wurden meine zwei Mitstreiter und ich sechs Kilometer vor der ersten Sprintwertung wieder gestellt. Damit wollte ich mich nicht abfinden und attackierte erneut aus dem Peloton heraus und konnte noch einen Bonussekunde ergattern.

Direkt darauf versuchte es unser Aseri Alex und gewann die folgende Sprint und Bergwertung. Er konnte sich bis 25 Kilometer vor dem Ziel als Solist vor dem Feld behaupten. Die Nachführarbeit leiste das südafrikanische Team MTN um den Mann im Gelben Trikot. Fabian konnte sich im Finale den 12. Platz erkämpfen. Ich konnte mich dank meiner Zeitgutschrift auf Platz fünf der Gesamtwertung vorschieben.

Nachdem ich gerade zum gefühlten 1000. Mal in Folge Reis mit Tomatensoße gegessen habe, werde ich mich jetzt auf den Weg zur Massage machen.

Morgen wird es nochmals sehr hart, davon wird euch Fabi berichten.

Au revoir

Euer Chris


Christoph Springer und Fabian Schnaidt nehmen mit ihrem Team Specialized-Concept Store an der Tropicale Amissa Bongo (Kat. 2.1) teil. Auf Radsport News berichten die beiden von ihren Erlebnissen bei der sechstägigen Rundfahrt durch das zentralafrikanische Gabun. Morgen (Donnerstag) wird Euch wieder Chris von den Ereignisse des Tages berichten.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)