Zusagen von drei WorldTour-Teams und der deutschen Nationalmannschaft

Sparkassen Münsterland Giro startet 2012 in Stadtlohe

Foto zu dem Text "Sparkassen Münsterland Giro startet 2012 in Stadtlohe"
Sparkassen Münsterland Giro 2011 | Foto: ROTH

26.03.2012  |  (rsn) – Der Sparkassen Münsterland Giro (Kat. 1.1) beginnt in diesem Jahr in Stadtlohn und weist bei knapp 200 Kilometern Länge rund 800 Höhenmeter auf. Das teilten die Organisatoren am Montag mit. Das Profirennen wird am 3. Oktober zum großen Teil auf dem Kurs der Jedermannrennen ausgetragen, führt jedoch zunächst auf einem großen Rundkurs durch den Kreis Borken und dann nach Münster zum Ziel, das wieder vor dem Schloss liegt.

Startzusagen gibt es bereits von drei WorldTourTeams und der deutschen Nationalmannschaft. Insgesamt liegen nach Angaben der Organisatoren 38 Bewerbungen vor. „Aus der Vielzahl der Meldungen werden wir ein hochkarätiges Fahrerfeld zusammenstellen, hoffentlich mit unseren beiden Lokalmatadoren (Fabian Wegmann und Linus Gerdemann) und weiteren internationalen Spitzenfahrern“, sagte Organisationschef Rainer Bergmann.

Neben dem Rennen der Profis und den drei Jedermannrennen, die das Finale des German Cycling-Cup und der erstmals ausgetragenen Deutsche Meisterschaft bilden, stehen noch Rennen für den Nachwuchs, ein Amateurrennen sowie die so genannten „Fette-Reifen-Rennen“ und den „GIROlino“ als Laufradwettbewerb für die jüngsten Teilnehmer auf dem Programm. „Gerade die Meisterschaft ist ein zusätzlicher Anreiz zur Teilnahme und wertet die Serie weiter auf“, erklärte Münsters Sportdezernentin Stadträtin Dr. Andrea Hanke.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)