Tritt Tony Martin zur Titelverteidigung an?

38. Algarve-Rundfahrt mit zehn WorldTour-Teams

Foto zu dem Text "38. Algarve-Rundfahrt mit zehn WorldTour-Teams"
Tony Martin (HTC-Highroad) gewann die 37. Auflage der Algarve-Rundfahrt. | Foto: ROTH

20.12.2011  |  (rsn) – Bei der 38. Auflage der Algarve-Rundfahrt (15. – 19. Feb. 2012 / Kat. 2.1) werden insgesamt 16 Teams am Start stehen, darunter zehn aus der WorldTour. Zu den Erstdivisionären zählen unter anderem BMC, RadioShack-Nissan, Rabobank sowie die beiden belgischen Mannschaften Lotto-Belisol und Omega PharmaQuickStep. Dazu kommen die beiden Zweitdivisionäre Topsport Vlaanderen und UnitedHealthcare sowie vier portugiesische Continental-Teams.

In diesem Jahr gewann Tony Martin (HTC-Highroad) die Rundfahrt durch den portugiesischen Süden und läutete damit die bisher erfolgreichste Saison seiner Karriere ein. Der Zeitfahrweltmeister von Kopenhagen fährt ab 2012 für Omega Pharma-QuickStep und könnte ebenso wieder mit von der Partie sein wie André Greipel (Lotto-Belisol), der 2011 die 3. Etappe gewinnen konnte.

Die Teams: Rabobank, Vacansoleil-DCM, Ag2R, BMC, Garmin-Cervélo, Belisol-Lotto, Omega Pharma-QuickStep, RadioShack-Nissan, Saxo Bank, Sky, Topsport Vlaanderen, UnitedHealthcare, Barbot-Efapel, Clube De Ciclismo De Tavira, LA – Antarte, Onda Boavista

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)