Neue Trikots von Omega Pharma-QuickStep präsentiert

Tony Martin künftig in Hellbau, Weiß und Schwarz

Foto zu dem Text "Tony Martin künftig in Hellbau, Weiß und Schwarz"
Das neue Trikot von Omega Pharma-QuickStep | Foto: ROTH

07.12.2011  |  (rsn) – Hellblau, Weiß und Schwarz sind die Farben des neuen Trikots von Omega Pharma-Quick Step. Das im Rahmen des ersten Teamtreffens am Montag im MAS-Museum in Antwerpen präsentierte Outfit, in dem in der kommenden Saison auch Zeitfahrweltmeister Tony Martin, der Deutsche Zeitfahrmeister Bert Grabsch sowie Sprinter Gerald Ciolek unterwegs sein werden, weist Ähnlichkeiten mit den Leopard-Trek-Jerseys aus diesem Jahr auf.

"Wir haben uns für ein Trikot mit der Basisfarbe Weiß entschieden, um die Sichtbarkeit unserer Sponsoren-Logos zu verbessern", erklärte Teammanager Patrick Lefevere. „Unserer Meinung nach das Trikot ist eine perfekte Synthese aus Modernität und Eleganz, und ich bin sicher, unsere Fans werden es lieben. Jetzt liegt es an unseren Athleten, einen Gewinner daraus zu machen.“

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Paris-Chauny (classique) (1.1, FRA)
  • World Championships - Road (CM, SUI)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)