Bruder Fränk auf Platz zwei

Andy Schleck ist wieder Luxemburgs Sportler des Jahres

Foto zu dem Text "Andy Schleck ist wieder Luxemburgs Sportler des Jahres"
Andy Schleck Foto: ROTH

10.12.2010  |  (rsn) - Andy Schleck ist erneut Luxemburgs Sportler des Jahres. Der Tour-Zweite, der die Wahl bereits im vergangenen Jahr für sich entscheiden konnte, setzte sich mit 477 Stimmen deutlich vor seinem Bruder Fränk (247) und dem Schwimmer Laurent Carnol(182) durch.

Der 25-jährige Andy Schleck hatte sich bei der diesjährigen Tour de France dem Spanier Alberto Contador nur um 39 Sekunden geschlagen geben müssen. Sein fünf Jahre älterer Bruder Fränk hatte in der abgelaufenen Saison die Tour de Suisse gewonnen und die Luxemburg-Rundfahrt auf Platz zwei beendet.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • World Championships - ITT (WC, SUI)