Burgos-Rundfahrt

Samuel Sanchez sorgt für nächsten Euskaltel-Sieg

Foto zu dem Text "Samuel Sanchez sorgt für nächsten Euskaltel-Sieg"
Samuel Sanchez (Euskaltel) Foto: ROTH

05.08.2010  |  (rsn) – Auch am zweiten Tage der Burgos-Rundfahrt (Kat 2. HC) hatte das baskische Euskaltel-Team allen Grund zum jubeln. Nachdem Sprinter Koldo Fernandez den Auftakt für sich entschieden hatte, holte sich sein Teamkollege Samuel Sanchez nicht nur die 2. Etappe, sondern übernahm mit seinem vierten Saisonsieg auch die Führung in der Gesamtwertung.

Der 32-jährige Spanier, zuletzt Vierter der Tour de France, setzte sich nach 165 Kilometer von Burgos hinauf zur Bergankunft in Miranda de Ebro (San Juan del Monte) vor seinem Landsmann José Ivan Gutierrez (Caisse d’Epargne) durch. Dritter wurde der Belgier Kristopf Vandewalle (Topsport Vlaanderen/+0:04) durch. Platz vier belegte der Italiener Giampaolo Caruso (Katjuscha/+0:06). Hinter dem Spanier David López (Caisse d'Epargne) und dem Italiener Morris Possoni (Sky) wurde der Schweizer Oliver Zaugg (Liquigas-Doimo) Siebter (alle +0:09).

Im Gesamtklassement führt Samuel Sanchez vor dem zeitgleichen Gutierrez und Vanderwalle (+0:04).

siehe auch eigenen Korrespondentenbericht

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)