Dressler siegt vor Blank und Retschke

Dreifacherfolg für Team Differdange in Mölsheim

Foto zu dem Text "Dreifacherfolg für Team Differdange in Mölsheim"

Frank Dressler (Differdange)

Foto: ROTH

18.05.2009  |  (rsn) - Das luxemburgische Team Differdange hat im rheinhessischen Mölsheim einen Dreifacherfolg eingefahren. Bei dem 110 Kilometer langen Rennen, das auf einem Rundkurs mit einer schweren Steigung auf dem letzten Kilometer ausgetragen wurde, setzte sich Frank Dressler vor seinen Teamkollegen Hannes Blank und Robert Retschke durch. Auf Platz vier kam Georg Gall (Milram Continental) ins Ziel. "Wir wollten das Rennen von Beginn an schwer machen und kontrollieren. Das ist uns gut gelungen und wir konnten das Feld nach und nach verkleinern. Zunächst war nur noch Georg Gall bei uns. Wir haben ihn dann abwechselnd attackiert, bis er nicht mehr folgen konnte", sagte Blank zu Radsport News und ergänzte. "Ein Sieg ist für das Team natürlich immer schön, aber ein Dreifacherfolg ist schon etwas Besonderes."

Für Differdange war das Rennen in Mölsheim der letzte Formtest vor den kommenden Renneinsätzen, dem Fleche du Sud (Kat. 2.2) und dem Circuit Lorraine (Kat. 2.1), wo Blank im Vorjahr den dritten Gesamtrang belegte.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine