Szlakiem Grodòw Piastowskich: Callegarin gewinnt 1. Etappe

Sinkewitz in Polen knapp an erstem Saisonsieg vorbei

Foto zu dem Text "Sinkewitz in Polen knapp an erstem Saisonsieg vorbei"

Patrik Sinkewitz (PSK Whirlpool) beim Eschborn-Frankfurt City Loop

Foto: ROTH

08.05.2009  |  (rsn) – Patrik Sinkewitz (PSK Whirlpool) hat auf der 1. Etappe der polnischen Rundfahrt Szlakiem Grodòw Piastowskich (Kat. 2.1) den ersten Sieg seit Ablauf seiner Dopingsperre knapp verpasst. Der 28-jährige Hesse musste sich über 168,3 Kilometer von Jawor nach Zlotoryja nur dem Italiener David Callegarin (Centri della Caltzatura) geschlagen geben. Dritter wurde der Pole Wojciech Halejak (DHL Author). Björn Thurau (ELK Haus) belegte als zweitbester deutscher Fahrer den achten Platz.

Ein nicht in die Gesamtwertung der viertägigen Rundfahrt eingehendes Kriterium gewann am Donnerstag der Ukrainer Yuriy Metlushenko (Amore & Vita). André Schulze (PSK Whirpool – Author) fuhr auf Rang acht.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • BinckBank Tour (2.UWT, BEL)
  • La Flèche Wallonne (1.UWT, BEL)
  • Radrennen Männer

  • Cro Race (2.1, CRO)