Auf anspruchsvollem Rundkurs

Deutsche U23-Meisterschaften 2009 in Auenstein

Foto zu dem Text "Deutsche U23-Meisterschaften 2009 in Auenstein"

Martin Reimer (Team LKT Brandenburg) gewinnt die U23-Straßenmeisterschaften in Lorsch.

Foto: Michael Deines

07.02.2009  |  (rsn) - Die diesjährigen Deutschen Straßenmeisterschaften der U23 werden am 24. Mai im baden-württembergischen Auenstein ausgetragen. Dabei erwartet die "Espoirs" ein anspruchsvoller, neun Kilometer langer Rundkurs mit dem Anstieg zum Schlossberg Helfenberg hinauf (insgesamt rund 3.700 Höhenmeter), wie Johann Jäger aus dem Organisationsteam des Rennens rad-net.de gegenüber ankündigte.

Ursprünglich sollten die U23-Meisterschaften in diesem Jahr in Heilbronn stattfinden. Die Ausrichter mussten das Rennen allerdings zurückgeben. Im vergangenen Jahr fanden die Titelkämpfe in Lorsch statt. Dort siegte der Cottbuser Martin Reimer, der jetzt für das Cervélo TestTeam fährt, vor Sebastian Hans (Heizomat Mapei) und Mitja Schlüter (jetzt Team Nutrixxion-Sparkasse).

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Suisse (2.UWT, SUI)
  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)
  • Grand Prix Cycliste de (2.2, CAN)
  • Giro Ciclistico d´Italia (2.2U, ITA)
  • Midden-Brabant Poort Omloop (1.2, NED)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Oberösterreichrundfahrt (2.2, AUT)
  • Ronde de l´Oise (2.2, FRA)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour de Korea (1.2, KOR)