Spanier bereitet sich jetzt auf WM vor

Freire bei Vuelta ausgestiegen

Foto zu dem Text "Freire bei Vuelta ausgestiegen"

Oscar Freire (M) jubelt über seinen Sieg auf der 11. Etappe der Vuelta.

12.09.2008  |  (rsn) – Der Spanier Oscar Freire wird am Samstag zur 13. Etappe der Vuelta a Espana nicht mehr antreten. Das teilte Freires Rabobank-Team am zweiten Ruhetag am Freitag mit. Der dreifache Weltmeister, der die 11. Vuelta-Etappe gewonnen hatte, wird sich jetzt auf die Straßen-WM in Varese vorbereiten.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine