Thema Doping: UCI erweitert Homepage

14.09.2007  |  (Ra) – Der Weltradsportverband UCI hat seine Homepage um einen Bereich erweitert, in dem er seine Bemühungen im Anti-Dopingkampf erläutert. Einzelheiten über das Programm „100% gegen Doping“ sind dort genauso in zwei Sprachen (Englisch und Französisch) abrufbar wie Neuigkeiten von der „Dopingfront“ Dazu kommt eine Liste aller verbotenen Substanzen sowie die Formulare für die Erklärungen der Fahrer, in denen diese ihre Aufenthaltsorte in den kommenden Monaten vorlegen müssen.

Einer der interessantesten Bereiche dürfte die Liste der Fahrer sein, die sich im "Registered Testing Pool" der UCI befinden. Dabei handelt es sich um all jene Profis, die für Kontrollen außerhalb der Wettkämpfe vorgesehen sind. Diese Fahrer wurden nicht nur nach ihren Platzierungen und Resultaten ausgewählt, sondern auch nach dem „Risiko von Dopingaktivitäten.“

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Chrono des Nations (1.2U, FRA)
  • Chrono des Nations (1.1, FRA)
  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)