Solari gewinnt GP Pino Cerami

Doppelsieg für LPR, Pinotti verpasst das Podium

12.04.2007  |  (Ra) - Großer Tag für das kleine LPR-Team. Bei der 42. Auflage des belgischen Eintagesrennens GP Pino Cerami (Kat. 1.1)feierte der Zweitdivisionär einen Doppelsieg. Der Italiener Luca Solari überquerte nach 176 Kilometern die Ziellinie als erstes und feierte seinen zweiten Profisieg. Sein Teamkollege und Landsmann Marco Marcato wurde Zweiter.

Hinter dem Drittplatzierten Bert De Waele (Landbouwkrediet) verpasste T-Mobile Profi Marco Pinotti als Vierter nur knapp das Podium.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine