Boonen, Bettini, Van Petegem

Quick Step mit "Dream-Team" zur Flandern-Rundfahrt

06.04.2007  |  (Ra) - Mit Top-Favorit Tom Boonen tritt das belgische Quick Step-Team am Sonntag bei der Flandern-Rundfahrt an. Der 26-jährige Boonen, der die letzten beiden Ausgaben der "Ronde" für sich entscheiden konnte, wird von einer beeindruckend starken Mannschaft unterstützt werden, in der Weltmeister Paolo Bettini und Peter Van Petegem, Sieger der Ausgabe von 1999, ebenfalls zum Favoritenkreis zählen.

Boonen, der zuletzt bei den "Drei Tagen von de Panne" vor der letzten Etappe ausstieg, sieht sich allerdings nicht in der alleinigen Favoritenrolle: "Keiner der Favoriten ragt heraus. Cancellara, Freire, Paolini, Pozzato, Bettini, Van Petegem, ich... Es sind immer die gleichen. Wenn es am Sonntag wie vorhergesagt schönes Wetter gibt, wird die Zahl der Siegkandidaten noch ansteigen", prognostizierte Boonen.

Das Quick Step-Aufgebot:
Paolo Bettini, Tom Boonen, Steven de Jongh, Kevin Hulsmans, Sebastien Rosseler, Gert Steegmans, Kevin Van Impe, Peter Van Petegem

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 2 Districtenpijl - (1.2, BEL)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)
  • Vuelta Ciclista a Venezuela (2.2, VEN)