Aufgebot Rund um Köln

T-Mobile setzt auf Lokalmatador Ciolek

05.04.2007  |  (Ra) - Das Bonner ProTour Team T-Mobile setzt am Ostermontag beim Klassiker Rund um Köln (Kat. 1.HC) auf den Lokalmatadoren Gerald Ciolek.

Auch wenn der aus Puhlheim stammende Ciolek bei seinem Heimrennen über 203 Kilometer glänzen soll (Jan Schaffrath: "Wenn es im Rennen gut für ihn läuft und er sich entsprechend fühlt, werden wir den Sprint für ihn anziehen."), möchte T-Mobile sich nicht unbedingt auf einen Massensprint und auf Ciolek festlegen. ,,Wir haben für jede Rennsituation den richtigen Fahrer im Team", sagte der Sportliche Leiter Schaffrath.

Damit meinte er die endschnellen Eric Baumann, André Greipel und Greg Henderson, sowie die Allrounder Aaron Olson, Marco Pinotti, Thomas Ziegler und Scott Davis.

T-Mobile bei Rund um Köln: Gerald Ciolek, Eric Baumann, André Greipel, Greg Henderson, Aaron Olson, Marco Pinotti, Thomas Ziegler und Scott Davis

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • 2 Districtenpijl - (1.2, BEL)
  • Giro del Medio Brenta (1.2, ITA)
  • Vuelta Ciclista a Venezuela (2.2, VEN)