Lombardei- und Piemont-Rundfahrt

Valverde: Doppelstart zum Saisonende

10.10.2006  |  (Ra) - Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne) wird sowohl bei der Piemont-Rundfahrt am Donnerstag als auch bei der Lombardei-Rundfahrt zwei Tage später an den Start gehen. Das gab sein Team Caisse d’Epargne heute bekannt. Der 26-jährige Spanier, der bereits als ProTour-Gesamtsieger feststeht, hatte nach der WM in Salzburg, wo er im Straßenrennen die Bronzemedaille gewonnen hatte, eine Rennpause eingelegt. Ursprünglich hatte Valverde nur noch die Lombardei-Rundfahrt, das letzte ProTour-Rennen dieser Saison, bestreiten wollen. Seine wichtigsten Helfer bei beiden Rennen werden der Russe Vladimir Efimkin sowie die beiden Spanier Iván Gutiérrez und Pablo Lastras sein.

Das Caisse d’Epargne-Aufgebot:
Vladimir Efimkin, Marco Fertonani, Iván Gutiérrez, Pablo Lastras, Mikel Pradera, Vicente Reynes, Joaquín Rodríguez, Alejandro Valverde

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine