Giro dell’Emilia

Rasmussen bricht sich Oberschenkel

07.10.2006  |  Der Giro dell’Emilia hat für Michael Rasmussen (Rabobank) ein schlimmes Ende gefunden. Bei einem Sturz hat sich der zweimalige Gewinner des Bergtrikots der Tour de France den linken Oberschenkel gebrochen. Der 32-jährige Däne musste noch am Samstag operiert werden, wie sein Team mitteilte. Rasmussen wird mehrere Monate pausieren müssen, seine Vorbereitung auf die Frühjahrsrennen soll aber nach nicht in Gefahr sein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)