Einsatz bei den belgischen Rennen

Stauff Stagiaire bei Wiesenhof-Akud

Von Christoph Adamietz

28.08.2006  |  Andreas Stauff vom U23 Team des Wiesenhof-Akud Radrennstalls darf in den nächsten Tagen in den Profiradsport hineinschnuppern und das Trikot der großen Wiesenhöfler tragen. Wie Teammanager Raphael Schweda Radsport aktiv mitteilte, wird der 19jährige Kölner als Stagiaire beim Professional Continental Team eingesetzt und ist gleich bei drei belgischen Klassikern im Aufgebot.

Den Auftakt macht morgen Schaal J.C. Sels Merksem (Kategorie 1,1). Am 3. September startet das Talent, das seine Stärken bei den Kopfsteinpflaster Rennen hat, beim GP Jef Scherens, ehe er am 6. September beim Memorial Rik Van Steenbergen am Start stehen wird.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine