Mit Boonens Foto im Pass

VDB mischt als Francesco del Ponte Amateure auf

25.08.2006  |  Rätselraten bei einigen kleinen Amateurrennen in Italien. Wie die Gazetta dello Sport berichtete, narrte ein unbekannter Fahrer mit dem Namen Francesco del Ponte mit spektakulären Aktionen die Konkurrenten.
Der schon etwas älter aussehende Fahrer mit dunkler Sonnebrille startete Solofluchten, fuhr lange alleine an der Spitze, um sich kurz vor dem Ende davonzumachen, ohne die Ziellinie zu überqueren. Das Foto seiner Lizenz ähnelte bis aufs Haar dem Antlitz von Tom Boonen.
Nach einiger Zeit wurde der geheimnisvolle Renner enttarnt. Es handelte sich um den Belgier Frank Vandenbroucke. Der ehemalige Gewinner von Lüttich-Bastogne-Lüttich hielt sich fit, nachdem er vom Unibet-Team entlassen worden war.
In Italien und Belgien nimmt man VDB’s Streich mit Humor – schön, dass es so etwas noch gibt!

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Regione Lombardia (1.Pro, ITA)
  • Paris Camembert (1.1, FRA)