Tre Valle Varesine

Garzelli wiederholt Vorjahreserfolg

15.08.2006  |  (Ra) - Stefano Garzelli (Liquigas) hat das italienische Eintagesrennen Tre Valle Varesine gewonnen und damit seinen Erfolg aus dem Vorjahr wiederholt. Der 33-jährige Italiener setzte sich nach 199 Kilometern rund um die norditalienische Stadt Varese im Sprint gegen seinen Landsmann Inaldo Nocentini (Acqua & Sapone) durch. Dritter wurde mit Raffaele Ferrara (Team Androni Giocattoli-3C Casalinghi) ein weiterer Italiener.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine