Tourvorbereitung bei Phonak

Landis übt in den Pyrenäen

Von Christoph Adamietz

24.05.2006  |  Das Team Phonak will bei der Tour de France 2006 offenbar nichts dem Zufall überlassen. So verbrachten Floyd Landis, Santiago Botero und Koos Moerenhout gemeinsam mit Teammanager John Lelangue in der vergangenen Woche ein paar Tage in den Pyrenäen und inspizierten die schweren Bergetappen der Frankreichrundfahrt.

Auch wenn die äußeren Bedingungen nur bedingt mitspielten, waren die Verantwortlichen der Schweizer ProTour Mannschaft mit den Trainingseinheiten zufrieden. ,,Am ersten Tag war das Wetter sehr gut", sagte John Lelangue. "Am Tag darauf hatten unsere Fahrer nicht nur mit dem anspruchsvollen Terrain, sondern auch mit starkem Regen zu kämpfen. Trotzdem hat es uns viel gebracht, die schweren Anstiege schon einmal gefahren zu sein. So konnten unsere Jungs nicht nur ihren körperlichen Zustand überprüfen, sondern sich auch die wichtigsten Stellen der Etappen einprägen."

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)