Gerolsteiner beim Giro

Scholz ersetzt Montgomery

03.05.2006  |  (Ra) Ronny Scholz wird für Team Gerolsteiner am Samstag beim beim Giro d’Italia an den Start gehen. Der 28jährige Herrenberger nimmt den Platz des Schweizers Sven Montgomery (CH) ein, der sich bei der Tour de Romandie einen Schlüsselbeinbruch zugezogen hatte und voraussichtlich drei Wochen pausieren muss.

„Ronny hat in diesem Frühjahr bislang lediglich Paris – Nizza als längere Rundfahrt in den Beinen“, so Gerolsteiner Sportchef Christian Henn, „daher passt eine Teilnahme beim Giro schon recht gut in seine Vorbereitung auf die Tour de France.“ Ronny Scholz freut sich auf die Italien-Rundfahrt: „Ich fühle mich sehr gut, der Giro ist ein schönes Rennen – und kein noch so hartes Training kann die tägliche Auseinandersetzung im Wettkampf ersetzen.“

Das gerolsteiner-Aufgebot:

Robert Förster, Torsten Hiekmann Sven Krauß, Andrea Moletta, Volker Ordowski, Davide Rebellin, Mathias Ruß, Ronny Scholz, Stefan Schumacher

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)