National-Trainer auf Mallorca verunglückt

16.03.2006  |  Trainingswissenschaftler Dr. Peter Müller (Gotha) und Junioren-Trainer Helmut Taudte (Erfurt) sind gestern auf Mallorca verunglückt.

Bei einer Trainingsfahrt wurde den beiden BDR-Trainern auf der Straße nach Sa Pobla von einem deutschen Autofahrer die Vorfahrt genommen und beide stürzten mit ihrem Rad schwer.

Bei Dr. Müller wurden ein Bruch des Schultereckgelenks und eine Lungenquetschung diagnostiziert. Er wird stationär behandelt, während Helmut Taudte mit Quetschungen sowie Hautabschürfungen davon kam und das Krankenhaus am Abend wieder verlassen konnte. Gegen den Autofahrer wird polizeilich ermittelt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Route D´Occitanie - La (2.1, FRA)