Saisonstart steht bevor

Erster Erfolg für Michael Franzl auf Kuba

Von Natascha Weiß

09.03.2006  |  Jetzt geht es in die heiße Phase der Vorbereitung auf die neue Saison. Einige Fahrer des Cyclingteam Mapei Heizomat Bayern weilen bereits seit einigen Tagen im Trainingsdomizil in Puerto Alcudia auf Mallorca. Der Rest des Teams wird am 10. März dazu stoßen, um sich ebenfalls den letzten Schliff für die ersten Radrennen zu holen. Bis zum 19. März werden die meisten Fahrer des Teams auf Mallorca bleiben, einige sogar noch länger. Die Gelegenheit wird gleich genutzt, um auch Fotos mit der aktuellen Teambekleidung zu machen. Denn schon unmittelbar nach dem Trainingsaufenthalt auf der Baleareninsel wird sich das Team aufteilen für die verschiedenen Renneinsätze.

Für einen Fahrer des Cyclingteam Mapei Heizomat Bayern ist die Saison schon im vollen Gange. Zusammen mit dem BDR-Kader nahm Michael Franzl an der Kuba-Rundfahrt teil, die er als Gesamt-16. beendete und damit bester Fahrer im deutschen Nationaltrikot war. Den Grundstein dafür legte der Bad Aiblinger auf der zwölften Etappe, als er hinter dem Niederländer Peter Woestenberg Zweiter werden konnte. Diese Etappe führte das starke internationale Fahrerfeld über 196 Kilometer von San Antonio nach Pinar del Rio. Damit unterstrich der 19-Jährige, dass mit ihm in dieser Saison gerechnet werden muss.

Richtig ernst wird es für das Ansbacher U 23-Team am 8. April, wenn in Cadolzburg (bei Fürth) der Auftakt zur diesjährigen Rad-Bundesliga erfolgt. Diesen Termin hat der sportliche Leiter Markus Schleicher bereits fett im Kalender angestrichen, steht doch auch in diesem Jahr die nationale Rennserie wieder im Vordergrund. „Wir wollen unseren Platz im oberen Drittel festigen, auch wenn wir unser Team stark verjüngt haben“, gibt Markus Schleicher ein Ziel für die Saison 2006 aus. Umso wichtiger ist es also, dass die Rennfahrer des Teams schon in Fürth ihre beste Form abrufen können. Denn bekanntermaßen gilt das Rennen mit seinem giftigen Anstieg in Cadolzburg als sehr schwer.

Zur Vorbereitung auf den Bundesligastart wird das Team unterschiedliche Rennen bestreiten. Los geht es am 26. März in Zusmarshausen, wo im Rennen der C-Klasse die drei Neuen im Team, Kim Lachmann, Holger

Burkhardt und Grischa Janorschke, am Start stehen werden. Das Rennen der A/B-Klasse bestreiten Philipp Seubert und Rüdiger Wilhelm.

Für die Mallorca-Rundfahrt (29.03. – 02.04.06) hat Markus Schleicher mit Michael Franzl, Kim Lachmann, Marco Nürminger, Tobias Riedl, Christoph Schwerdt und Rüdiger Wilhelm einen sechsköpfigen Kader vorgesehen.

Parallel dazu starten Grischa Janorschke, Holger Burkhardt (C-Klasse) und Philipp Seubert (A-Klasse) am 2. April in Aichach.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)