Neues japanisches Team vorgestellt

VANG Cycling: mit Yahoo zur Tour?

Von Matthias Seng

06.03.2006  |  Werden die Radsportfans bei der Tour de France demnächst auch ein japanisches Profi-Team zu sehen bekommen? Das neue japanische Team VANG Cycling jedenfalls hat diese Ambitionen. Der Rennstall, hervorgegangen aus dem ehemaligen Continental-Team Bridgestone Anchor, hat sich am 1. März in der japanischen Hauptstadt Tokio der Presse vorgestellt.

Teammanager Akira Asada, der auch schon Bridgestone Anchor leitete, will langfristig mit seinem neuen Rennstall auch bei der Tour de France antreten. Dabei sollen ein neuer Sponsor und ein neues Konzept helfen. „Der Unterschied zu anderen Teams besteht darin, dass unsere Mannschaft auf meine und auf Initiative der Fahrer zustande gekommen ist“, sagte Asada. Als Haupt-Sponsor will man den Internet-Anbieter Yahoo gewinnen.

Die meisten der neun Fahrer kommen vom ehemaligen Bridgestone Anchor-Team, darunter auch Kapitän Shinichi Fukushima, dessen Bruder Koji sowie der japanische U23 Meister Yukiya Arashiro. Nach Teamangaben wird man möglicherweise noch einige ausländische Fahrer verpflichten.

Quelle: cyclingnews.com

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Route D´Occitanie - La (2.1, FRA)