T-Mobile-Sprinter aus Klinik entlassen

Für Baumann beginnt jetzt die Reha

Von Matthias Seng

06.03.2006  |  Eric Baumann ist am Samstag aus der Freiburger Uniklinik entlassen worden und nach Leipzig zurück gekehrt. Dort wird er mit einem Rehabilitations-Programm beginnen, wie sein Rennstall T-Mobile am Wochenende auf der Team-Website meldete. In Freiburg war der 25 jährige Sprinter nach seinem schlimmen Sturz bei der Algarve-Rundfahrt, bei dem er sich Schein- und Wadenbein gebrochen hatte, erfolgreich operiert worden.

"Unsere Ärzte sagen, dass die Wunden gut aussehen und die Entzündung zurückgegangen ist“, sagte Baumann. „Diese Woche konnte ich schon ganz ruhiges und leichtes Ergometer-Training machen." Wann Baumann wieder Rennen fahren wird, ist noch unklar.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • La Route D´Occitanie - La (2.1, FRA)