Rabobank-Profi fällt lange aus

Sentjens mit Virusinfektion im Krankenhaus

Von Matthias Seng

06.02.2006  |  Rabobank-Fahrer Roy Sentjens leidet an einer Viruserkrankung seines Nervensystems und musste deshalb in ein Antwerpener Krankenhaus. Der 25 jährige Holländer hatte vergangene Woche die Katar-Rundfahrt mit Kribbeln in Händen und Füßen sowie Schwächegefühlen in den Beinen abbrechen müssen. Als er nach Belgien zurückkehrte, hatte er sogar Probleme zu gehen und zu reden. In der Klinik wurden Sentjens bereits Antibiotika verabreicht, um eine Folgeansteckung zu vermeiden. Bis jetzt ist nicht bekannt, wie lange Sentjens wird aussetzen müssen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)