Mailand-San Remo und Grünes Trikot

Boonen plant neue Coups

Von Matthias Seng

21.12.2005  |  Weltmeister Tom Boonen hat zwei große Ziele für die neue Saison: den Sieg bei Mailand-San Remo und das Grüne Trikot bei der Tour de France. Der 25 jährige belgische Volksheld wird seine Saisonvorbereitung auf diese beiden großen Ziele ausrichten. Seinen Saisoneinstand wird Boonen Ende Januar bei der Quatar-Rundfahrt geben. Dort und bei den darauf folgenden europäischen Frühjahrsrennen will er sich auf Mailand-San Remo vorbereiten.

„Es stimmt nicht, dass ich schon alle meine sportlichen Ziele erreicht habe habe“, sagte der frisch gekürte belgische Sportler des Jahres am Rande der Veranstaltung. „In der letzten Saison habe ich Mailand-San Remo absagen müssen und wegen meines Sturzes konnte ich mein grünes Trikot bei der Tour nicht bis zu den Champs Elysees verteidigen. Wenn ich eines dieser beiden Ziele erreichen könnte, wäre das Jahr 2006 ein Erfolg für mich.“

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Grand Prix Cappadocia (1.2, TUR)
  • Gran Premio Sportivi di (1.2U, ITA)