UCI-Auflagen erfüllt

Züri-Metzgete bleibt in der ProTour

Von Matthias Seng

08.12.2005  |  Auch im nächsten Jahr wird die Schweiz mit drei Rennen in der ProTour-Rennserie vertreten sein. Nach Angaben der Veranstalter wird das Traditionsrennen Züri-Metzgete auch in den kommenden vier Jahren der Eliteliga des internationalen Rennsports angehören. In diesem Jahr wird der Klassiker, der zu den Lieblingsrennen von Jan Ullrich zählt, am 1. Oktober 2006 ausgetragen.

Die Metzgete war zunächst vom Weltradsportverband UCI in ihrem provisorischen Rennkalender für 2006 nicht berücksichtigt worden. Nachdem aber die Veranstalter die Auflagen der UCI erfüllen konnten, stand einer Wiederaufnahme nichts mehr im Wege..

Neben dem traditionsreichen Rennen rund um den Zürichsee und durch die angrenzenden Bergregionen gehören noch die Tour de Suisse (10.-18.6.) sowie die Tour de Romandie (25.-30.4) zur ProTour-Serie.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Adriatica Ionica Race / Sulle (2.1, ITA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)