Bettini hat die Flandern-Rundfahrt im Visier

Il Grillo will das Monument erobern

Von Matthias Seng

01.12.2005  |  Paolo Bettini hat in seiner langen Karriere so ziemlich jeden der großen Klassiker gewonnen. An einem hat er sich bisher aber die Zähne ausgebissen: der Flandern-Rundfahrt. In der neuen Saison will sich Il Grillo, wie der kleine, zähe Italiener genannt wird, endlich in die Siegerliste des belgischen Radsport-Monuments eintragen.

Nach einem verkorksten Frühjahr 2005, in dem er wegen Verletzungen und Erkältungen nicht zur Topform fand, feierte der 31 jährige Quick.Step-Kapitän einen Goldenen Herbst mit Siegen bei der Meisterschaft von Zürich und der Lombardei-Rundfahrt. Um in Bestform am 2. April in Brügge an den Start gehen zu können, wollte Bettini bereits vor dem Teamtreffen am 12. Dezember mit Einzeltraining begonnen. Nach einer Meldung des Internetdienstes bicirace.com machte ihm schlechtes Wetter bis jetzt aber einen Strich durch die Rechnung.

Nach dem ersten Trainingslager will der ehemalige Teamkollege von Patrik Sinkewitz auch noch Sondereinheiten auf seiner Zeitfahrmaschine absolvieren, bevor es am 11. Januar zum zweiten Quick.Step-Trainingslager im süditalienischen Bari geht.

Seinen Saisoneinstand wird Bettini voraussichtlich bei der Mallorca-Rundfahrt Anfang Februar geben. Dann stehen mehrere Rennen auf dem Programm, die allesamt keinen ProTour-Status haben: die Trofeo Laigueglia am 14. Februar, die Vuelta Comunidad Valenciana Ende Februar sowie vier Wochen später die Settimana Coppi e Bartali.

Die „Ronde“, wie die Flandern-Rundfahrt genannt wird, ist aber nicht das einzige große Ziel des Olympiasiegers. Bei den am 24. September in Salzburg stattfindenden Straßenweltmeisterschaften möchte Bettini das Regenbogentrikot erobern. Das wäre ein Titel, der ihm auch noch in seiner Sammlung fehlt.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Grand Prix Cappadocia (1.2, TUR)
  • Gran Premio Sportivi di (1.2U, ITA)