Österreich-Tour

Vandelli gewinnt Generalprobe am Gaisberg

29.06.2005  |  Der Wahl-Österreicher Maurizio Vandelli feierte heute beim traditionellen Bergrennen auf den Salzburger Gaisberg seinen dritten Sieg in Serie. Seine gute Form vor der am Montag beginnenden Österreich Rundfahrt hat der 41-Jährige mit neuem Streckenrekord auf dem neun Kilometer langen Anstieg untermauert. Er verbesserte die alte Marke von 23:34 auf 23:20 Minuten.

Bei äußerst schlechten Witterungsbedingungen mit Gewitter, Regen und kühlen Temperaturen distanzierte Vandelli von Resch und Frisch Eybl Wels seinen Teamkollegen Andreas Ortner beim letzten Tchibo Cup-Rennen vor der Hervis Tour `05 um 14, den Italiener Roland Stauder vom Corratec-Team um 40 Sekunden. Zwei bekante Gesichter glänzten hingegen durch Abwesenheit: Lampre-Caffita-Profi Andreas Matzbacher und Hans-Peter Obwaller von Sava verzichteten auf einen Start.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Bredene Koksijde Classic (1.HC, BEL)
  • Volta ao Alentejo (2.2, POR)
  • Tour de Taiwan (2.2, JPN)