Armstrong auch 2005 dabei

Discovery Channel statt US Postal

16.06.2004  |  Das Team von Tour-de-France-Sieger Lance Armstrong wird einen neuen Namen bekommen. Ab dem kommenden Jahr wird der US-amerikanische Kabelfernsehsender Discovery Channel für zunächst drei Jahre neuer Sponsor des Armstrong-Rennstalls. Discovery Channel, einer der größten US-Kabelsender, wird sich schon bei der diesjährigen Tour mit seinem Logo auf dem Trikot von Armstrong und seinen Mithelfern präsentieren. Ab 2005 wird die Mannschaft dann Discovery Channel Pro Cycling Team heißen.

Damit ist auch die Tour-Teilnahme von Armstrong für das kommende Jahr gesichert. Der Amerikaner hatte öffentlich die Fortsetzung seiner Karriere von der erfolgreichen Suche nach einem neuen Sponsor abhängig gemacht.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Internationale Wielertrofee (1.2, BEL)
  • 72 ° Halle Ingooigem (1.1, BEL)