T-Mobile mit Cadel Evans zur Tour du Languedoc

18.05.2004  |  Der Bonner Radrennstall T-Mobile wird mit einer nominell starken Mannschaft an der am Mittwoch beginnenden Tour du Languedoc teilnehmen. Das Fünf-Etappenrennen im Süden Frankreichs gilt als ideale Vorbereitung für die Tour de France und ist deshalb hochkarätig besetzt. Unter den 12 GS-1-Teams befindet sich auch US Postal, die Mannschaft des fünfmaligen Tour-Gewinners Lance Armstrong.

T-Mobile peilt bei dem prestigeträchtigen Rennen, auf dessen Siegerliste Iban Mayo, Miguel Indurain oder Laurent Jalabert stehen, einen Podestplatz in der Gesamtwertung an. Angeführt wird das sechsköpfige Aufgebot von dem Australier Cadel Evans; außerdem dabei: Mario Aerts, Tomas Konecny, Sergej Jakowlew, Tobias Steinhauser und Andre Korff .

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • PRUride PH (2.2, PHL)