Savoldelli: Ullrichs Edel-Helfer zurück im Training

14.05.2004  |  Gute Nachricht auch für Jan Ullrich: T-Mobile-Profi Paolo Savoldelli hat nach seinem schweren Sturz beim rheinischen Traditionsrennen "Rund um Köln" am Ostersonntag wieder mit dem Training auf der Straße begonnen. Der 30jährige Italiener, Giro-Sieger des Jahres 2002, hofft noch rechtzeitig zur Tour de France fit zu werden, um die ihm zugedachte Rolle eines Edelhelfers für Teamkapitän Jan Ullrich übernehmen zu können.

Obwohl der Heilungsprozess nach Angaben von T-Mobile Teamarzt Lothar Heinrich positiv verläuft, ist noch nicht abzusehen, wann Savoldelli wieder Rennen fahren kann.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine