Deutschland bekommt 12 Startplätze bei Olympia

06.05.2004  |  Deutschland darf bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen mit dem vollen Kontingent an den Start gehen. Wie die anderen großen Rad-Nationen wurden der Bundesrepublik von der UCI bei den Männern fünf Startplätze im Straßenrennen (Frauen 3) und zwei im Zeitfahren (Frauen 2) zugeteilt. Dem Verteilungsschlüssel liegt die UCI-Rangliste vom 30. April zu Grunde.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • A Travers les Hauts de France (2.2, FRA)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Ronde de l´Isard (2.2U, FRA)
  • Baltyk - Karkonosze Tour (2.2, POL)
  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • PRUride PH (2.2, PHL)