Winfix: Erste UCI Punkte für Willwohl

03.05.2004  |  Mit einem guten 7. Platz überzeugt der Berliner Gregor Willwohl vom Team Winfix Arnolds Sicherheit beim slowenischen GP Krka 1.3. Für Gregor sind es die ersten wichtigen UCI-Punkte in diesem Jahr. „Ich wollte heute unbedingt im Sprint reinhalten, um ein gutes Ergebnis für die Mannschaft einzufahren. Wir haben ja auch alles für einen Massenspurt getan, denn in der Mitte des Rennens löste sich eine 5-Mann-Spitzengruppe und weil keiner von uns vorne dabei war, übernahmen wir im Peleton die Nachführarbeit. Im Finale wäre sogar mehr für mich drin gewesen, leider wurde ich auf den letzten Metern etwas eingebaut.“, kommentierte Gregor nach dem Rennen. Auch Raphael Schweda, der sportlicher Leiter beim Rennen, war durchaus zufrieden. „Es war der erste richtige Massensprint für Gregor in diesem Jahr und vielleicht kann er bei der am Dienstag beginnende Slowenienrundfahrt dann noch einen draufsetzen.“

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)