Savoldelli wieder an der Nase operiert

29.10.2003  |  Telekom-Star Paolo Savoldelli hat seine bei einem Trainingssturz im Februar stark lädierte Nase noch einmal operieren lassen. Über den erfolgreich verlaufenen Eingriff freut sich besonders seine Ehefrau Simonetta. "Paolo ist noch schöner als vorher", schwärmt die schöne Italienerin auf der Homepage des Team Telekom. Savoldelli: "Ich kann schon wesentlich besser durch die Nase atmen, obwohl noch alles ein bisschen geschwollen ist." Der Unglücksrabe war vor acht Monaten im Trainingslager auf Teneriffa mit einem Motorrads zusammengestoßen. Der Eingriff wurde auch aus kosmetischen Gründen durchgeführt, da sich bei der ersten OP Narbengewebe gebildet hatte.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Rás Tailteann (2.2, IRL)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)