Ullrichs Homepage für Neo-Award nominiert

03.10.2003  |  (RA) Jan Ullrich setzt seine Erfolgsstory auch im Internet fort. Seine Homepage www.janullrich.de ist für den Neo-Award nominiert.

Die Jury des Deutschen Internet-Award wählte die Site in der Kategorie Sport unter die Top Five. Die weiteren Kandidaten sind die Seiten von Hertha BSC, des Fußball-Nationalspielers Christoph Metzelder, der Boxweltmeisterin Regina Halmich und des Handballstars Stefan Kretzschmar.Vom 2. bis 21. Oktober sind nun alle Internet-User aufgefordert unter

www.neo-award.de

abzustimmen, welche Homepage ihnen am besten gefällt. Der Neo-Award wird am 24. Oktober in Berlin verliehen. Einen Tag später sendet SAT.1 Bilder von der Preisverleihung.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine