Lotto Soudal startet in drei Bubbles

Pogacar gibt sein Debüt bei der Mallorca Challenge

04.12.2020  |  (rsn) - Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) wird zu Saisonbeginn sein Debüt bei der Mallorca Challenge geben. Das gab die Organisation der viertägigen Rennserie, die vom 28. bis 31. Januar ausgetragen wird, bekannt. Neben dem Toursieger reisen wohl auch Alejandro Valverde, Enric Mas und Marc Soler für das spanische Movistar-Team an. In diesem Jahr war Pogacar bei der Tour of Valencia eingestiegen, 2019 bei der Tour Down Under.

+++

Lotto Soudal bildet drei interne Blasen fürs Januar-Camp
Lotto Soudal beginnt die Saison im Januar mit einem Trainingslager auf dem spanischen Festland. Wegen der Corona-Pandemie wird das Team (rund 70 Mitarbeiter) auf drei Blasen verteilt. "Wir werden sicherlich keine Priorität auf der Impfliste (gegen den Virus, d. Red.) haben", scherzte Team-Manager John Lelangue. "Also haben wir uns in drei Gruppen aufgeteilt, anstatt alle Fahrer, Teamleiter und Mitarbeiter auf Mallorca zu versammeln", erklärte er gegenüber Het Laatste Nieuws. Die drei Bubbles werden in separaten Hotels im Umkreis von 30 Kilometern voneinander in Javea, Oliva und Denia mit eigenem Gefolge, Autos, Teambus und Ausrüstungsauto verteilt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta al Tachira en Bicicleta (2.2, VEN)