Social-Media-Fundstücke

Evenepoel trainiert wieder auf der Rolle

Foto zu dem Text "Evenepoel trainiert wieder auf der Rolle"
Remco Evenepoel (Deceuninck – Quick-Step) | Foto: Cor Vos

01.10.2020  |  (rsn) - Nach seinem Sturz bei der Lombardei – Rundfahrt, als er über eine Brücke in eine Schlucht geflogen war und sich die Hüfte gebrochen hatte, verläuft Remco Evenepoels Genesung planmäßig. Auf der Homepage von Deceuninck – Quick Step teilte der Belgier mit, dass er wieder ohne Krücken laufen könne. Außerdem hat Evenepoel - wenn auch vorerst nur auf der Rolle – das Training wieder aufgenommen.

“Es geht mir gut. Ich bin fast vollständig schmerzfrei und schon ziemlich mobil. Ich freue mich, wieder zielgerichteter arbeiten zu können. Meine echte Reha beginnt eigentlich jetzt erst“, so der 20-Jährige.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Vuelta a Guatemala (2.2, GUA)