ASO gibt Einladungen bekannt

La Course by Le Tour in Nizza mit 23 Teams

Foto zu dem Text "La Course by Le Tour in Nizza mit 23 Teams"
Marianne Vos (CCC - Liv) gewann 2019 La Course by Le Tour | Foto: Cor Vos

08.07.2020  |  (rsn) - Die ASO hat 23 Frauen-Teams zu 7. Auflage von La Course by Le Tour am 29. August nach Nizza eingeladen, wo auch der Grand Départ der Männer stattfindet. Angeführt wird die Startliste von CCC - Liv, dem Team der Vorjahressiegerin Marianne Vos, die sich vor einem Jahr in Pau - wo damals das Einzelzeitfahren der Tour ausgetragen wurde - vor der Kanadierin Leah Kirchmann (Sunweb) und der Dänin Cecilie Uttrup Ludwig (Bigla) durchsetzte.

CCC - Liv ist eines der acht WorldTour-Teams, die über automatisches Startrecht verfügen. Neben dem niederländischen Rennstall handelt es sich dabei um Alé BTC Ljubljana, FDJ Nouvelle - Aquitaine Futuroscope, Mitchelton - Scott, Movistar Team Women, Sunweb, Trek - Segafredo und das deutsche Team Canyon -SRAM. Dazu kommen 15 Kontinental-Mannschaften, darunter Boels - Dolmans , das ebenfalls mit einer deutschen Lizenz ausgestattete Team Ceratizit - WNT und Paule Ka aus der Schweiz (bis zum 1. Juli Bigla - Katusha).

Ursprünglich war La Course by Le Tour für den 19. Juli in Paris angesetzt - an dem Tag sollte auch die 107. Tour de France zu Ende gehen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten beide Rennen verschoben werden. Angaben zum Streckenverlauf von La Course by Le Tou in Nizza machte die ASO noch nicht.

Die bisherigen Auflagen des Tour-Frauenrennens wurden von den Niederländerinnen dominiert. Vos gewann 2014 die Premiere, gefolgt von Anna van der Breggen (2015), sowie Annemiek van Vleuten (2017 und 2018). Die Oranje-Serie konnte als bisher einzige im Jahr 2016 die Australierin Chloe Hosking durchbrechen.

Die Teams bei La Course by Le Tour 2020: Alé BTC Ljubljana, Canyon-SRAM Racing, CCC - Liv, FDJ Nouvelle-Aquitaine Futuroscope, Mitchelton - Scott, Movistar Team Women, Team Sunweb, Trek - Segafredo, Aromitalia - Basso Bikes - Vaiano, Astana Women's Team, Bizkaia - Durango, Boels - Dolmans, Ceratizit - WNT, Charente - Maritime, Cogeas Mettlere Look, Hitec Products - Birk Sport, Lotto Soudal Ladies, Parkhotel Valkenburg, Paule Ka, Rally Cycling, Team Arkéa, Team Tibco - Silicon Valley Bank, Valcar - Travel & Service

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)