Dank an langjährigen Sponsor Bigla

Schweizer Team Paule Ka präsentiert neues Trikot

Foto zu dem Text "Schweizer Team Paule Ka präsentiert neues Trikot"
Das Trikot von Paule Ka | Foto: Team

01.07.2020  |  (rsn) - Aber heute tritt das bisher als Bigla - Katusha bekannte Schweizer Frauenteam unter dem Namen Paule Ka an. Das Pariser Mode-Label Paule Ka sprang vor einigen Wochen in die Bresche, nachdem die bisherigen beiden Hauptsponsoren des von Thomas Campana und seiner Frau Priska Doppmann Campana geleiteten Rennstall aufgrund der finanziellen Folgen der Corona-Krise ihren kurzfristigen Ausstieg mitgeteilt hatten.

Auch mit dem neuen Titelsponsor, mit dem man sich auf einen Vertrag bis Ende 2024 geeinigt hatte, will das Team eine WorldTour-Lizenz für 2021 anstreben und sich zudem weiterhin auf die Entwicklung junger Talente fokussieren, hieß es vor zwei Wochen, als das Team den Wechsel zu Paule Ka ankündigte.

Am Mittwoch nun präsentierte die Equipe ihr neues Trikot und bedankte sich beim langjährigen Förderer Fritz Bösch. “Während wir uns auf die Reise mit Paule Ka begeben, verabschieden wir uns auch von Bigla, seit 2005 unser geschätzter Partner. Die Unterstützung von Fritz Bösch und seiner gesamten Familie hat maßgeblich zur Entwicklung unzähliger Talente im Frauenpeloton beigetragen. Wir bedanken uns für ihren unermüdlichen Einsatz über mehr als ein Jahrzehnt. Ohne sie wären die vielen Erfolge des Teams im Lauf der Jahre nie möglich gewesen“, hieß es.

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)