Social Media Fundstücke

Roglic bekommt in Slowenien seine eigene Hymne

Foto zu dem Text "Roglic bekommt in Slowenien seine eigene Hymne"
Primoz Roglic (Jumbo - Visma, Bildmitte) spielt im Video zu seiner Hymne auch selbst E-Gitarre und Schlagzeug - ob er das wirklich kann, ist aber nicht überliefert. | Foto: Screenshot YouTube-Kanal DejanZujic Official

25.06.2020  |  (rsn) - Primoz Roglic (Jumbo - Visma) hat es geschafft. Ja, es sind noch zwei Monate bis zum geplanten Start der Tour de France in Nizza. Aber 'Rogla', wie ihn seine Fans nennen, ist schon jetzt gekrönt worden. Nicht als Tour-Sieger, nein, als Volksheld. Dem Vuelta-Sieger und frisch gebackenen Slowenischen Straßenmeister wurde in seiner Heimat eine eigene Hymna gewidmet. "S tabo je Slovenija" - Slowenien ist bei Dir heißt das Lied des slowenischen Sängers Dejan Zujic, der aber nicht wirklich als großer Popstar zu bezeichnen ist. Sein YouTube-Kanal, auf dem das Musikvideo in dieser Woche erschien, in dem auch Roglic natürlich ständig im Bild ist, hat erst 235 Abonnenten. Ob es an seiner Musik liegt? Machen Sie sich selbst ein Bild:

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)