3-Länder-Meisterschaft für 13. Juni abgesagt

Knieprobleme: Van Avermaet muss mit Training aussetzen

20.04.2020  |  (rsn) - Greg Van Avermaet (CCC) muss wegen Knieschmerzen eine Woche mit dem Training auf der Straße aussetzen. "Ich habe Probleme mit meinem Knie, ich denke, wegen einer schlechten Position auf meinem Mountainbike", erklärte der Olympiasieger in einem Interview mit demorgen.be. Grund sei eine Überlastung der Sehne über seinem Knie: “Ich habe das auch im Winter, wenn ich zu viele Dinge mache, an die ich nicht gewöhnt bin. In der Saison, wenn ich mit dem Rennrad unterwegs bin, habe ich nie Probleme“, fügte Van Avermaet an.

+++

Als Folge der Corona-Pandemie kann auch die für den 13. Juni im luxemburgischen Diekirchen angesetzte 3-Länder-Meisterschaft der U23-Klasse nicht stattfinden. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer BDR als Reaktion auf die Ankündigung des Radsportweltverbands UCI mit, bis zum 1. Juli alle Radrennen auszusetzen. “Ob und wann die Meisterschaft gegebenenfalls nachgeholt werden kann, wird gerade mit den Verbänden und Behörden abgestimmt“, erklärte BDR-Vizepräsident Günter Schabel. Die U23-Titelkämpfe von Deutschland, Luxemburg und Schweiz sollten auf einem Rundkurs stattfinden, wo 2011 die luxemburgischen Meisterschaften ausgetragen worden waren.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Pologne (2.UWT, POL)
  • Radrennen Männer

  • Cycling Tour of Szeklerland (2.2, ROU)
  • Czech Tour (2.1, CZE)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Mont Ventoux Dénivelé (2.1, FRA)