Profitrikots über @hoffnungsradler erhältlich

Vor-Tour der Hoffnung sammelt auch 2020 für krebskranke Kinder

Foto zu dem Text "Vor-Tour der Hoffnung sammelt auch 2020 für krebskranke Kinder"
Die Instagram-Seite der @hoffnungsradler | Foto: Screenshot Instagram

15.04.2020  |  (rsn) – Neben den Profirennen fällt auch die 25. Vor-Tour der Hoffnung in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Das Benefizradeln zu Gunsten krebskranker Kinder brachte 2019 über 600.000 Euro ein. Trotz der Absage wird nun versucht, anderweitig möglichst viele Spenden für die bedürftigen Kinder zu sammeln.

Der langjährige Kontinental-Fahrer Christopher Hatz (Team Hrinkow Advarics Cycleang) und seine Freundin Josefine Schlumberger wollen ihren Teil dazu beitragen und haben auf Instagram unter dem Namen @hoffnungsradler eine Seite eingerichtet, die nicht nur auf die Vor-Tour der Hoffnung hinweist. Zudem sollen dort in den nächsten Tagen gegen Spenden Trikots von Radprofis erworben werden.

Angeboten werden man unter anderem die Trikots von Nico Denz, Jonas Koch, Marcel Meisen, Max Walscheid, Claudia Riffel und Clara Koppenburg.

“Meine Freundin und ich haben an der Vor-Tour schon mehrmals teilgenommen, uns sogar dabei sogar kennen gelernt. Wir stehen voll hinter dem Projekt, weil wir wissen, dass jeder Cent bei den krebskranken Kindern ankommt. Nach der Absage wegen der Corona-Krise wollten wir nicht untätig sein“, erklärte Hatz gegenüber radsport-news.com.  

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)