Neuer Termin noch in diesem Jahr

Bahn-DM in Köln wegen Corona verschoben

09.04.2020  |  (rsn) - Die Deutschen Bahnmeisterschaften, die vom 1. bis zum 5. Juli in Köln stattfinden sollten, werden wegen der Corona-Pandemie verschoben. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer BDR in Abstimmung mit dem Radsportverband Nordrhein-Westfalen als Ausrichter mit. Ein Ausweichtermin soll gesucht werden, sobald absehbar ist, wann der Sportbetrieb in Deutschland auf Landes- und Bundesebene wieder aufgenommen werden kann. BDR-Vizepräsident Günter Schabel: "Wir werden in jedem Fall versuchen, im Jahr 2020 eine Deutsche Bahnmeisterschaft durchzuführen, hoffentlich auch mit Zuschauern, und werden sofort in Gespräche dazu gehen, wenn ein Termin realistisch angesteuert werden kann.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)