Sieger von 2014 wird 2019 Zweiter

Video-Rückblick: Kristoff schlägt Degenkolb bei Gent-Wevelgem

Foto zu dem Text "Video-Rückblick: Kristoff schlägt Degenkolb bei Gent-Wevelgem"
Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates) hat das 81. Gent-Wevelgem gewonnen. | Foto: Cor Vos

31.03.2020  |  (rsn) - Vor einem Jahr steckte John Degenkolb (Trek - Segafredo) beim flämischen Klassiker Gent - Wevelgem eine bittere Niederlage ein: Nach 249 Kilometern zwischen Deinze und Wevelgem musste sich der Sieger von 2014 im Sprint dem Norweger Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) geschlagen geben.

Kristoff feierte seinen ersten Erfolg bei Gent - Wevelgem. Zudem sorgte er für den dritten Sieg eines norwegischen Profis seit 2006. Vor ihm jubelten bereits Thor Hushovd (2006) und Edvald Boasson Hagen (2009). Für Degenkolb war der zweite Platz in Wevelgem das beste Ergebnis bei den Frühjahrsklassikern 2019.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Cameroun (2.2, CMR)