Arndt, Denz und Sütterlin im Aufgebot

Sunweb mit deutschem Trio zum Omloop Het Nieuwsblad

24.02.2020  |  (rsn) - Mit drei deutschen Profis wird Team Sunweb am Samstag zur Eröffnung der belgischen Klassikersaison beim Omloop het Nieuwsblad starten. Neben Nikias Arndt werden die beiden Neuzugänge Nico Denz und Jasha Sütterlin in Gent das 201 Kilometer lange Rennen in Angriff nehmen. Angeführt wird das siebenköpfige Aufgebot allerdings vom Belgier Tiesj Benoot - der Ende 2019 von Lotto Soudal zu Sunweb wechselte und 2016 bereits einmal Dritter des Omloop war - und vom Dänen Sören Kragh Andersen. Helferrollen übernehmen zudem der Niederländer Nils Eekhoff und der Däne Casper Pedersen. Beim tags darauf stattfindenden Kuurne-Brüssel-Kuurne wird Benoot durch Sprinter Cees Bol ersetzt. Der Niederländer gewann am vergangenen Freitag die 3. Etappe der Algarve-Rundfahrt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine