Dibben ersetzt den erkrankten Deutschen

Degenkolb fällt für die Algarve-Rundfahrt aus

18.02.2020  |  (rsn) - John Degenkolb muss aufgrund einer Erkrankung seinen Start bei der am Mittwoch beginnenden Algarve-Rundfahrt absagen. Das teilte sein Team Lotto Soudal auf Twitter mit. Der deutsche Neuzugang wird bei der fünftägigen Rundfahrt durch den Süden Portugals durch den Briten Jonathan Dibben ersetzt. Auch ohne Degenkolb schickt das belgische WorldTour-Team ein stark besetztes Aufgebot an den Start. Angeführt wird Lotto Soudal von den beiden Belgiern Philippe Gilbert und Tim Wellens, dazu kommen deren Landsleute Nikolas Maes, Brent Van Moer und Frederik Frison sowie der Deutsche Roger Kluge.

+++

Auch Deceuninck meldet einen Krankheitsfall
Aufgrund einer Erkrankung gibt es auch beim zweiten belgischen WorldTour-Rennstall eine kurzfristige personelle Änderung. Routinier Iljo Keisse rückt für den Italiener Davide Ballerini in die Startformation um Mitfavorit Remco Evenepoel und Sprinter Fabio Jakobsen. Das Aufgebot wird komplettiert durch den Portugiesen Joao Almeida, die Belgier Tim Declercq und Yves Lampaert sowie den Franzosen Florian Senechal.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine